rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH Ausbildung (BG)Rotkreuzkurs EH Ausbildung (BG)

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Ausbildung (BG)

Ansprechpartner

Christiane Fröhlich

Bierweg 1a
99310 Arnstadt

Tel.: 03628/6190-35
Fax: 03628/6190-36

E-Mail: ausbildung(at)drk-arnstadt.de

Themen und Anwendungen

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

 Hauptthemen

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennung; Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Kurs liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Umfang:

 9 Unterrichtseinheiten (je UE 45 min, 8-16 Uhr)

Beschreibung:

Gültig für alle Fahrerlaubnisklassen sowie betriebliche Ersthelferausbildung. Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen usw.

Kursgebühren & Wissenswertes:

  • Die Lehrgangsgebühr ist am Kurstag in bar und passend zu entrichten (Lehrgangsgebühr 46,00 €)
  • Für das Anmeldeformular/Gutscheine der Berufsgenossenschaften BGW, BGN und für die Unfallkasse Thüringen für betriebliche Ersthelfer, setzen Sie sich bitte vor Kursbeginn mit Ihrer Berufsgenossenschaft in Verbindung
  • für alle anderen Berufsgenossenschaften können Sie hier das Anmeldeformular herunterladen

  • das Anmeldeformular bringen Sie bitte am Kurstag mit Unterschrift und Stempel der Firma mit
  • Kursteilnahme nur mit vorheriger Anmeldung
  • Kursabmeldung muss spätestens 3 Tage vor Kursbeginn erfolgen
  • bei unentschuldigtem fehlen wird Ihnen die Lehrgangsgebühr in Rechnung gestellt!
  • bitte achten Sie auf bequeme Kleidung und festes Schuhwerk
  • aufgelistete Kurstermine sind nicht verbindlich und können geändert oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden

Anmeldeformular:

Anmeldeformular PDF